TVA Handball

Alice

mJ-A

mA: Spielbericht vom 11.3.20 auf oberhessische-zeitung.de

Auszug des Artikels von oberhessische-zeitung.de vom 12.3.20:

Niederlage gegen Spitzenreiter abgehakt, Blick geht nach vorne

ALSFELD (mcs). Keine Chance hatte die männliche Handball A-Jugend des TV Alsfeld beim Tabellenführer der Bezirksliga.
 

Weiterlesen ...

mA: Pflichtsieg in Hünfeld mit 10 Torschützen

Im Nachholspiel der männlichen A-Junioren siegte das Böcher-Team auch in der Höhe verdient in Hünfeld. Torhüter Moritz Kirsch war beim Ertönen der Schlusssirene der einzige im 11köpfigen TVA-Kader, der kein Tor erzielt hatte...

Hünfelder SV - TV Alsfeld  21:34 (9:16)

Weiterlesen ...

mA: Spielbericht vom 21.12.19 auf oberhessische-zeitung.de

Nachtrag: Spielbericht TVA - HSG Vulkan, Auszug des Artikels auf oberhessische-zeitung.de vom 24.12.19:

TV Alsfeld knackt 50-Tore-Marke gegen HSG Vulkan

ALSFELD - Mit dem dritten "50-Tore-Schützenfest" in der achten Saisonpartie haben die A-Junioren das Jahr in der Bezirksliga beendet. Gegen die Alterskollegen von Vulkan Vogelsberg gewann das Team von Frank Böcher und Pascal Dippell mit 51:22 (26:12) und überwintert damit mit 14:2 Punkten auf Tabellenplatz zwei hinter Spitzenreiter HSG Großenlüder/Hainzell (16:0).

Weiterlesen ...

mA: Auswärtssiegbericht FT Fulda - TV Alsfeld auf oberhessische-zeitung.de

Auszug des Artikels von oberhessische-zeitung.de vom 3.12.19:

Männliche A-Jugend des TV Alsfeld findet in die Erfolgsspur zurück

ALSFELD - Nach der ersten Saisonniederlage gegen die HSG Großenlüder/Hainzell haben die A-Junioren des TV Alsfeld in der Handball-Bezirksliga wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Weiterlesen ...

mA: Spielbericht vom 16.11.19 auf oberhessische-zeitung.de

Auszug des Artikels auf oberhessische-zeitung.de vom 20.11.19

Alsfelder A-Junioren verlieren den Bezirksliga-Gipfel

ALSFELD - In einem weiteren Topspiel der Handball-Bezirksliga haben die A-Junioren des TV Alsfeld die erste Saisonniederlage einstecken müssen. Im Heimspiel gegen die HSG Großenlüder/Hainzell musste sich das Team des Trainergespanns Frank Böcher und Pascal Dippell nach zuvor fünf Siegen zum Auftakt erstmals geschlagen geben und unterlagen mit 29:37 (14:16).

Weiterlesen ...

Männliche A-Jugend gewinnt mit 50:27 gegen Datterode

Unsere männliche A-Jugend grüßt auch nach vier Spieltagen verlustpunktfrei von der Tabellenspitze. Diesmal kam die HSG Datterode/Röhrda/Sontra gehörig unter die Räder. Lest mehr dazu im Artikel der Oberhessichen Zeitung.

Übrigens spielen die Jungs am Samstag, 09.11. nicht wie im Artikel angegeben um 15:30 gegen Großenlüder (das Spiel findet am 16.11. statt) sondern um 17:30 Uhr gegen de Hünfelder SV. Sicherlich auch ein Spiel dass man sich vor der Männerpartie gegen die TSG Schlitz auch einmal ansehen könnte.

Auszug aus dem Artikel der OZ vom 07.11.2019:

ALSFELD - 30 Tore gehören im heutigen Handball wie selbstverständlich dazu, die 40-Tore-Marke wird doch seltener, aber immer mal wieder geknackt. Dass ein Team aber gleich 50 Treffer anbringt, ist doch äußerst ungewöhnlich. Genau dieses Kunststück ist aber den A-Junioren des TV Alsfeld gelungen, die beim Tabellenvorletzten HSG Datterode/Röhrda/Sontra mit 50:27 (20:10) für sich entschieden. Damit bleibt das Team des Trainergespannes Frank Böcher und Pascal Dippell Spitzenreiter.

https://www.oberhessische-zeitung.de/sport/weitere-sportarten/vogelsberg/handball-a-jugend-teams-des-tv-alsfeld-mischen-ihre-ligen-auf_20645361

mAAEM

Männliche A-Jugend startet mit zwei Siegen in die neue Saison

TVA – JSG Dreiburgen 37:28 und TV Hersfeld – TVA 29:40

mA webGleich zu Beginn der neuen A-Jugend Saison haben es unsere A-Jugendjungs mit zwei starken Teams zu tun gehabt. Mit der JSG Dreiburgen Felsberg und dem TV Hersfeld standen den Alsfeldern zwei (selbsternannte?) Top-Teams und Meisterschaftsfavoriten der Liga als Gegner bereit.
Vorneweg gesagt: Wir haben wohl in der Vorbereitung vieles richtig gemacht, denn beide Gegner, die für beste Jugendarbeit auf hoher Qualität im Bezirk Melsungen/Fulda stehen hatten nicht den Hauch einer Chance.
Das macht natürlich das Trainerteam Pascall Dippell und Frank Böcher stolz, bringt aber auch den Vorteil mit sich, dass viele der Jungs bereits als jüngerer Jahrgang der A-Jugend sehr problemlos in den Spielbetrieb der Männer eingebaut werden können (was die beiden ersten Partien der Bezirksoberligamänner zeigten).

Weiterlesen ...

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

kkh

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com