TVA Handball

E-Jugend | Die Mannschaft
Männer | Die Mannschaft
Frauen | Die Mannschaft

Berichte und Ankündigungen

Die männliche A-Jugend des TV Alsfeld triumphierte mit einem 36:24 Sieg über die TSG Schlitz in heimischer Halle.

Kurzfristig fielen Janik Kratz und Fabian Gerst aus.

Das Team erwischte einen hervorragenden Start und konnte mit 2:0 in Front gehen. Durch eine starke Defensive schaffte es der TVA sich zahlreiche Bälle zu erkämpfen, aus denen eine Vielzahl an Tempogegenstößen entstanden. Dadurch leuchtete nach 8. Spielminuten schon eine 5:1 Führung an der Anzeigetafel auf. Die Schlitzer waren sichtlich beeindruckt und so griff der Trainer der TSG beim Spielstand von 8:4 in der 14. Spielminute schon zur Auszeit. Diese zeigte keine Wirkung und der TVA baute die Führung über ein 10:5 (19 Spielminute) zu einem 13:6(22 Spielminute) aus. Dieses 7 Tore Polster hielt bis zur Pause bestand, sodass mit 18:11 die Seiten gewechselt wurden.

Weiterlesen ...

Die männliche A-Jugend erkämpfte sich im Heimspiel gegen den Hünfelder SV mit einem 28:25 (16:11) zwei wichtige Punkte

Nach einem ausgeglichenen Start gelang es dem HSV in der 10. Minute eine zwei Tore Führung zu erzielen (3:5). Deshalb war das Trainerteam dazu gezwungen eine frühe Auszeit zu nehmen. Diese zeigte Wirkung und so war das Spiel durch den Treffer von Javid Salehi zum 9:8 gedreht. Danach stellte das Trainergespann die Abwehrformation auf eine 5:1 Deckung um, welche bis zur Halbzeit dafür sorgte, dass dem Hünfelder SV der Schneid abgekauft wurde (16:11).

Weiterlesen ...

TV Alsfeld gewinnt das Auftaktspiel gegen Hünfeld SV II mit 28:26

TV Alsfeld gewinnt das Auftaktspiel gegen Hünfeld SV II mit 28:26

Erik Böcher schwer verletzt

 

Das Auftaktspiel der Handball Bezirksoberliga zwischen dem TV Alsfeld und Hünfelder SV II war wie erwartet der intensive, aber fair geführte Schlagabtausch zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Die Alsfelder Mannschaft überzeugte durch ihre Abwehrarbeit und Schnelligkeit bei den daraus resultierenden Ballgewinnen. Beim Hünfelder SV überragte ihr Starspieler Lars Matthiessen mit seiner körperlichen Präsenz und Erfahrung. Er erzielte zehn Tore für seine Mannschaft. Auf Alsfelder Seite waren in der ernsten Halbzeit vor allem Marek Baraniak von rechts Außen und Jacob Räther vom Siebenmeter Punkt erfolgreich. Die Alsfelder Rückraumspieler kamen auf Grund der ebenfalls überzeugenden Abwehrarbeit der Hünfelder nicht wie gewohnt zum Zuge.

In der 15. Minute stellte Spielertrainer Janos Zinn nach einer Auszeit deshalb im Angriff um. Nun war es immer wieder Eric Böcher, der mit seiner Schnelligkeit in die Lücken des Hünfelder Abwehrverbund stieß und so auf fünf Treffer kam.

Weiterlesen ...

mA:Punktgewinn nach holprigem Start

(J-O)

Die männliche A-Jugend des TV Alsfeld wird dieses Jahr von dem Trainerduo Buntic/Hahn betreut und geht mit einem sehr jungen Kader, mit nur drei Spielern des älteren Jahrgangs und drei Spielern, die noch für die männliche B-Jugend spielberechtigt sind, in die Saison 2021/2022. Als Ziel setzt sich das Team dennoch in der Gruppe A den ersten Tabellenplatz zu belegen und in die Meisterrunde einzuziehen, in der die Mannschaft ebenfalls oben mitspielen möchte.

Nach eineinhalb Jahren Spielpause bedingt durch die Corona – Pandemie stand für die Jungs der männlichen A-Jugend das erste Saisonspiel an. Gegner war die TSG Schlitz, welche in den letzten Jahren immer ein ebenbürtiger Gegner war.

Den Beginn des Spiels verschliefen die Akteure komplett und gelangten somit schnell mit 2:4 ins Hintertreffen. Diesen Rückstand konnte das Team zunächst nicht aufholen und leider verpasste es auch noch, den Anschluss herzustellen, sodass das Trainerteam dazu gezwungen war, in der 20. Spielminute beim Spielstand vom 5:9 die erste Auszeit zu legen. Die Hauptursache für den nicht lobenswerten Start war der Angriff. Der Angriffsmotor stotterte erheblich und es wurden eine Vielzahl sicherer Chancen vergeben. Allein der Rückraum erlaubte sich im ersten Spieldrittel schon über 10 Fehlwürfe. Leider konnten die Fehler bis zur Halbzeit nicht abgestellt werden, sodass die Jungs mit einem 5 Tore Rückstand in die Halbzeit gingen (9:14).

Weiterlesen ...

Trainingsauftakt Männermanschaft

HandballDie Bezirksoberliga-Handballer des TV Alsfeld sind nach langer Corona-Pause mit frischem Wind wieder in den Trainingsbetrieb gestartet und bereiten sich unter dem neuen Trainer Janos Zinn und seinem Co Sebastian Krause auf die neue Saison vor. Diese beginnt am 30.Oktober um 19.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen die Reserve des Hünfelder SV. Neben dem „neuen“ Trainerteam können die Alsfelder auch zwei neue Spieler in ihren Reihen begrüßen – Roman Lenz kommt aus dem Oberbergischen und hat zuletzt für die A-Jugend Bundesligamannschaft des VfL Gummersbach gespielt.

Weiterlesen ...

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com