Alice

mB-Jgd.: Sicher zum Sieg

TV Alsfeld - Hünfelder SV 30:21 (14:10)

Eine durch viele technische Fehler geprägte, aber immer ungefährdete Partie gegen den Hünfelder SV,  spielte die männliche B-Jugend am letzten Wochenende. Dieses Mal mit im Aufgebot war Moritz Kirsch, der insbesondere in der Angangsphase der Mannschaft mit einigen sicher gehaltenen Bällen den Rücken stärkte. Das erste Feldtor der Partie gelang dagegen dem etatmäßigen Torhüter der Mannschaft, Niklas Lang. 

Der TV Alsfeld konnte sich bis zur 14. Minute bereits deutlich auf 8:3 absetzen. Durch zu viele Unachtsamkeiten und schlecht gespielte Pässe der Alsfelder konnte sich die Mannschaft aus Hünfeld zur Halbzeitpause wieder bis auf 14:10 herantasten. Bis zur 45. Minute blieb die Distanz beider Mannschaften immer auf 3 bis 4 Toren. In dieser Phase konnte der Alsfelder Mittelmann den Linksaußen mehrfach mit tollen Pässen ins Spiel bringen. Julius Richber verwandelte dann sicher mit sehenswerten Würfen.

Ab der 45. Minute drehte das Alsfelder Team nochmals auf und startete mit einem Tor von Paul Razingar einen 6:0 Lauf, in den sich gleich 5 Torschützen einbringen konnten. In guter Wurflaune präsentierte sich über die ganze Partie Niklas Mönke, der 7 Treffer zum Sieg beitragen konnte. Mit dem Schlusspfiff netzte Jan-Ole Hecker zum 30:21 ein.

Tor: Moritz Kirsch, Niklas Lang

Feld: Niklas Lang (2), Julius Richber (5), Luis Hahn (1), Jan-Ole Hecker (4), Paul Razingar (4), Niklas Griesel (2), Niklas Mönke (7), Elias Lippert (5/3), Fabian Gerst, Matthis Mönke

Trainer: Frank Hecker

partyrent

Krause

Autopark Subaru Lang

kkh

mueck 2

licher