TVA Handball

Männer | Die Mannschaft
Förderverein | Vorstand
Frauen | Die Mannschaft
F-Jugend

Derbysieg der zweiten Mannschaft

Die zweite Mannschaft des TV Alsfeld wurde „außer Konkurrenz“ gemeldet und spielt in der Bezirksliga A. Das Grundgerüst bilden hier viele junge Spieler, welche größtenteils noch für die A-Jugend spielberechtigt sind. Diese werden in jeder Partie von 1-2 Akteuren der 1. Mannschaft unterstützt. Allerdings wirken die jungen Spieler aufgrund der guten Entwicklung auch teilweise schon selbst in der Bezirksoberliga mit. Häufig steht das Trainerduo der letzten A-Jugend Saison Buntic/Hahn der Mannschaft als Spielertrainer zur Seite. Außerdem unterstützt auch Frank Böcher an der Seitenlinie und greift manchmal auch noch aktiv ins Spielgeschehen mit ein. Aktuell befindet sich das Team aufgrund guter Leistungen mit 12:6 Punkten auf dem 3. Platz. Einzig in Neuhof musste die junge Truppe Lehrgeld zahlen (20:35).

Der TVA konnte das Heimspiel gegen die HSV Vulkan Vogelsberg mit 43:22 gewinnen.

Bereits in der Anfangsphase konnte sich der TVA absetzen (5:1). Durch Treffer von Julius Richber und Javid Salehi, sowie Paraden von Torwart Kirsch konnte diese Führung aufrechterhalten werden (8:4). Die Abwehr stand kompakt und auf Seiten der Vulkanier war es lediglich ein Spieler, der dem TVA-Probleme bereitete. Durch den Treffer von Janik Kratz stand es nach 20 Minuten schon 13:6. Die darauffolgende Auszeit der Gäste brachte nicht die erhoffte Wirkung. Bis zur Halbzeit konnte sich der TVA eine 19:10 Führung herausspielen. Nach dem Seitenwechsel war es Matthias Welk, der die ersten beiden TVA-Tore erzielte. Durch weitere Treffer von Constantin Döring und Benjamin Landenberger stand es in der 35. Spielminute 24:11. Mit zunehmender Spielzeit entwickelte sich eine immer mehr einseitigere Partie. Die HSG konnte mit dem Tempospiel des TVA nicht mehr mithalten. Den letzten TVA-Treffer konnte Niklas Mönke erzielen.

Über die gesamte Partie war der Mannschaft anzumerken, dass sie großen Spaß am Spiel hatte. Speziell in der Schlussphase zeigte die Mannschaft viel Spielwitz. Das Potenzial der jungen Spieler war in vielen Situationen deutlich erkennbar. Die letzten 3 Saisonspiele möchte die Mannschaft ähnlich erfolgreich gestalten.

Es spielten:

Tor: Moritz Kirsch

Feld: Constantin Döring(3), Roman Lenz(7), Julius Richber(5) Janik Kratz(5), Domagoj Buntic(8/2), Javid Salehi(1), Benjamin Landenberger(4) Niklas Mönke(6), Matthias Welk(4), Erik Böcher

 

partyrent

 

Krause

 

licher

 

licher

 

licher

 

20230717 Logo für TV Alsfeld

 

licher

logo apotheke neu 1

 


boe com

 

boe com

 

boe com

 

boe com