TVA Handball

Männer | Die Mannschaft
F-Jugend
Frauen | Die Mannschaft
Förderverein | Vorstand

Gelungener Rückrundenauftakt

Der TV Alsfeld konnte sich gegen die Hersfelder Reserve klar mit 44:23 durchsetzen.

Schon zu Beginn der Partie zeichneten sich die eindeutig verteilten Kräfteverhältnisse ab. Die Gäste waren größtenteils mit talentierten, aber noch jungen Spielern aus der A-Jugend angereist. Dadurch war der TVH körperlich unterlegen und musste schon nach 5 Minuten einem 1:5 Rückstand hinterherlaufen. Bereits nach 18. Spielminuten konnte der TVA durch den Treffer von Jacob Räther den 15 Torerfolg bejubeln (15:8). Bis zur Halbzeit konnte die Mannschaft den Vorsprung weiter ausbauen, sodass die Seiten mit 22:11 gewechselt wurden. Nach Wiederanpfiff kam es zu einem kleinen Bruch im Abwehrspiel. Das Deckungsverhalten war nicht mehr so konsequent wie in der ersten Spielhälfte. Somit konnte der TVH den Abstand noch im Rahmen halten (28:16).

Darauf reagierte das Trainerteam mit einer Auszeit. Anschließend startete der TVA einen 6:1 Lauf und konnte das Spiel somit vorzeitig entscheiden (34:17). Insbesondere Jochen Stradal hatte daran einen großen Anteil, da er in dieser Phase 4 Tore in Folge erzielte. In der Schlussphase ließen die Kräfte der Hersfelder nach. Es kam zu einer Welle an Tempogegenstößen der Hausherren, wodurch der TVA eine saisonübergreifende Bestmarke an erzielten Toren aufstellte.

Der Ausgang der Partie war früh erkennbar, sodass die Trainer den jungen Spieler viel Spielzeit geben konnten. Im Tor zeigte Moritz Kirsch über die gesamte Strecke der Partie eine solide Leistung und auf den Außenpositionen konnten Janik Kratz und Benjamin Landenberger zahlreiche Tore erzielen.

Nach den 2 klaren Auftaktsiegen im neuen Jahr gilt es jetzt weiter Druck auf den punktgleichen Tabellenführer TSV Ost-Mosheim auszuüben. Die nächste Möglichkeit dazu bietet sich kommenden Samstag. Diesmal muss die Mannschaft jedoch auswärts antreten. Der Gegner ist der TSV Böddiger, welcher diese Saison eine Wundertüte ist und daher schwer einschätzbar ist.

Es spielten für den TVA:

Tor: Moritz Kirsch, Artur Kelbert

Feld: Roman Lenz(2), Dominik Koch(5), Janik Kratz (3), Domagoj Buntic(1), Benjamin Landenberger(3), Jacob Räther(7/3), Robin Hahn(3), Kevin Welk(4), Janos Zinn, Pascal Dippell(5), Jochen Stradal(5), Erik Böcher(6)

 

partyrent

 

Krause

 

licher

 

licher

 

licher

 

20230717 Logo für TV Alsfeld

 

licher

logo apotheke neu 1

 


boe com

 

boe com

 

boe com

 

boe com