TVA Handball

Alice

Janos Zinn folgt Liviu Pavel als Trainer der M1

(O.H.) Am 17.2.21 hat der HHV entscheiden, dass es in diesem Jahr keine Auf- und Absteiger in den hessischen Amateur-Handballligen geben wird. Da es in den kommenden Wochen auch keine Aussicht gibt, dass der Spielbetrieb in dieser Saison nochmal aufgenommen wird, richten sich alle Blicke schon auf die neue Runden.

Hier hat der TVA die Weichen in der Männermannschaft gestellt und erste Entscheidungen getroffen. Liviu Pavel wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer der Männermannschaft sein. Das Amt übernimmt mit Trainingsbeginn Janos Zinn.

Liviu Pavel und Zinn nach Sieg 2019

Foto: Der alte und der neue Trainer, hier nach einem Heimsieg im Februar 2019

In Gesprächen mit Mannschaft und Trainer wurde deutlich, dass es beiden Seiten, während der Vorbereitung zur jetzt abgebrochenen Saison und auch zum Start dieser unzufrieden waren.

In einem offenen Gespräch zwischen Liviu und der Führung des Handballabteilung sind beide überein gekommen, dass man ab der nächsten Saison getrennte Wege gehen wird.

Der TV Alsfeld verdankt Liviu sehr viel, denn er hat die Mannschaft in einer Zeit übernommen, in der die Spielerdecke sehr eng war. Phasenweise hat er selbst das Trikot übergezogen und dem Verein weitergeholfen. In den letzte Monaten vor dem Ende des Spielbetriebs ist es ihm dann gelungen, die jungen Spieler der A Jugend sehr gut zu integrieren.

Wir wünschen Liviu alles erdenklich Gute!

Oliver Hahn, für TVA-Vorstand und Handball-Abteilungsleitung

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com