TVA Handball

Alice

mC: Klarer Auftaktsieg trotz Mini-Kader

TVA - TSV Oberhaun 33:21  (17:8)

Die von Ralf Mönke trainierte männliche C-Jugend fand gegen den TSV Oberhaun gleich im Saisonauftaktspiel in die Erfolgsspur und schickte den TSV Oberhaun mit 33:21 auf die Heimreise. Der TVA kam von Beginn an gut ins Spiel und ging mit 8 Toren in Führung, bevor die gegnerische Mannschaft in der 10. Minute ihr erstes Tor erzielte.

Die Abwehr des TV Alsfeld stand geschlossen wie eine Mauer bis zur Mitte der ersten Halbzeit. Durch viele Fehlpässe des TSV Oberhaun war es den Alsfeldern möglich, viele Tempogegenstöße erfolgreich zu beenden. Der Halbzeitstand war mit 17:8 sehr erfreulich für die Alsfelder.

In der zweiten Halbzeit machte sich beim TVA die schwache Besetzung mit nur einem Auswechselspieler bemerkbar, wodurch der TSV Oberhaun ein weiteres Davonziehen des TVA verhindern konnte. Nach dem Zwischenstand von 25:17 in der 39. Minute konnten unsere Jungs durch eine konsequent gute Leistung und Spielfreude mit weiteren 8 Toren punkten. Durch geschicktes Einlaufen von Jonas Diehl (9 Tore) und der guten Übersicht von Matthis Mönke (18 Tore) konnten diese einige Tore zum Sieg beisteuern. Der TVA-Torhüter Leonard Jahn steht erst seit einer Woche im Tor und meisterte sein Debüt bravourös. Auch Julian Jäger (4 Tore) und David Subrin (2 Tore) konnten sich mit einigen geschickten Manövern in die Torschützenliste eintragen.

Mnke Matthis Archiv kompr

Das Archivfoto von Melanie Merte zeigt den Shootingstar Matthis Mönke, der sage und schreibe 18 mal einnetzte.


Unsere C-Jugend ist in dieser Saison mit 8 Aktiven gestartet, deswegen ist die Freude über den errungenen Sieg besonders groß. Eine solch gute Mannschaftsleistung ist von großer Bedeutung, um die kommende Saison mit den wenigen aktiven Spielern gut zu bestreiten. Zu wünschen wäre, dass sich noch ein paar mehr aktive Spieler finden würden und sich viele weitere Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Das TVA-Aufgebot:
Leonard Jahn (Tor), Matthis Mönke (18 Tore), Jonas Diehl (9 Tore), Julian Jäger (4 Tore), Jalil Sendrowski, Malte Hecker, David Subrin (2 Tore), Philipp Weiß. Trainer: Ralf Mönke

Am zweiten Spieltag geht Ralf Mönke mit seiner Truppe am Sonntag, 25.10., auf die Reise zur FT Fulda. Anpfiff ist um 15.00 h.

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com