TVA Handball

Alice

wJA: Knapper Kader zollte Tribut

Weibl. Jugend A Bezirksliga (Sa., den 29.02.20 - 13:30 Uhr, Großsporthalle in Alsfeld)

TV Alsfeld - HSG Landeck-Hauneck 25:29 (14:16)

(K.N.) Mal wieder ohne etatmäßige Torhüterin und mit dem ohnehin knappen Kader, gelang der weibl. A-Jugend des TV Alsfeld der ersehnte Heimsieg im letzten Rundenspiel nicht. Dieser hätte zum 2. Tabellenplatz gereicht, den man jetzt den Gästen aus Hauneck überlassen muss.

Es wurde das erwartet schwere und enge Spiel gegen die Gäste aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg, die natürlich ihrerseits auch alles in die Waagschale warfen, um sich mit einem Sieg die Vizemeisterschaft zu sichern. Nach kurzer Zeit des Beschnupperns wog das Spiel hin und her. Bis 6 Minuten vor der Halbzeit stand es 12:12, als es den Gästen erstmals gelang auf 2 Tore davon zu ziehen, mit dem es dann auch in die Halbzeit ging (14:16).

2020 02 29 wB Abwehrblock

Nach dem Pausentee kamen die Alsfelderinnen gut zurück aufs Parkett und erlaubten den Gästen 9 Minuten lang keinen Treffer bei einer eigenen 4-Tore-Serie. Der Treffer zum 18:16 durch Juliane Schüßler hätte zum ersten Mal in der Partie den nötigen 2-Tore Vorsprung bedeutet. Aber die Gäste steckten nie auf und gingen in der 44. Minute erneut mit 20:19 in Führung. Dies war wohl auch der Knackpunkt in dem immer ruppiger werden Match. Der junge Schiedsrichter ließ über die gesamte Spieldauer auf beiden Seiten zu viele Nickligkeiten durchgehen und so wurde es zum Ende hin ein nicht mehr schön anzusehendes Spiel. Hiervon ließen sich offensichtlich die jungen Alsfelderinnen mehr aus dem Konzept bringen als die Gäste, denn ihr Spiel wurde immer verkrampfter und planloser. Als man dann 10 Min. vor Spielende mit 3 Toren im Hintertreffen lag, gingen bei den TVA-Mädels die Köpfe runter und die Niederlage zeichnete sich ab. Man bekam einfach keinen Zugriff mehr auf das Spiel. Trotzdem muss man den Alsfelderinnen ein großes Lob für die Saison zollen, ging man quasi ohne echte Torfrau und auch nur mit einem Minimal-Kader von gerade mal 7-8 Spielerinnen an den Start.

Foto oben: Die TVA-Mädels bei der Abwehrarbeit, Foto unten: Nele Neudert erzielt einen ihrer vier Treffer.

2020 02 29 wB Nele Neudert

TV Alsfeld: Lena Hartmann und Louise Lanz (Tor), Nele Neudert (4), Juliane Schüßler (7), Jamila Sendrowski, Magdalena Reiß (7/1), Franca Wasem (2), Johanna Schüßler (5), Paulina Eifert. Trainer: Oliver Schüßler, Betreuerin: Andrea Reiß

Fotos und Text: Klaus Neudert

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

kkh

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com