Alice

Magdalenas unvergesslicher Europacup-Tag bei der MT Melsungen

Die erfolgreiche B- und A-Juniorin Magdalena Reiß war im Rahmen der Weihnachtsfeier der TVA-Handballer vom Förderverein und der Abteilungsleitung unter sämtlichen Aktiven zur Spielerin der Saison Hinrunde 2019/20 ernannt worden. Ihr Trainer Oliver Schüßler hatte einige ihrer Erfolgsmerkmale zusammengestellt, die sich in der Laudatio wiederfanden und von allen Anwesenden mit großem Applaus gewürdigt wurden. Die Freude über die Ehrung erreichte bei Magdalena kurz vor Weihnachten ihren Höhepunkt, als sie ein absolutes Sonder-Präsent in Empfang nehmen konnte: Der Geschäftsführer der Party Rent Niederlassung Kassel, Manuel Heiser, hatte 2 x 2 Platin-Club-VIP-Europacuptickets der MT Melsungen zur Verfügung gestellt. Ein Doppelticket für die Ehrung des Spielers / der Spielerin der Hinrunde, ein Doppelticket zur Verlosung unter allen Anwesenden der Weihnachtsfeier.

2020 02 09 MT Magdalena Reiss Hfner beschn

Am Sonntag, 9.2., war es nun also soweit. Magdalena war mit ihrer jüngeren Schwester Paulina, (natürlich) selbst auch aktive TVA-Nachwuchshandballerin, beim EHF-Cup-Heimspiel der MT gegen Gwardia Opole aus Polen und erlebte dort nicht nur einen Heimsieg, sondern auch ein tolles Drumherum. Hier ihr Bericht:

„Also wir hatten einen tollen Parkplatz direkt beim Eingang, sind dann durch einen anderen Eingang als normal gegangen, bei dem man dann sein VIP Armband bekommen hat. Dann sind wir hoch in diese Lounge, in der man so viel essen und trinken konnte wie man wollte. Das Essen vom Buffet war wirklich sehr lecker und es gab eine große Auswahl an Kalt- sowie Warmgetränken. Außerdem war dort eine schöne Atmosphäre. Als das Spiel dann bald losging, sind wir auf unsere Plätze gegangen, von wo man einen schönen Blick aufs Spielfeld hatte und haben dann das Spiel geschaut. In der Halbzeit bin ich nochmal kurz hoch gegangen, um etwas zu trinken und nach dem Spiel haben meine Schwester und ich noch Fotos mit ein paar Spielern gemacht.

Fotos: Magdalena mit den Nationalspielern Kai Häfner (oben) und Tobias Reichmann

2020 02 09 MT Magdalena Reiss Reichmann

Das Spiel insgesamt war gegen Ende doch noch spannend geworden und auch schön anzusehen. Leider haben die ganz starken Spieler, die man gerne gesehen hätte, nicht gespielt, da der Gegner nicht besonders stark war, und die Spieler geschont werden sollten. Am Ende sind wir dann nochmal in die Lounge und haben etwas getrunken und wurden von Finn Lemke begrüßt, der an jedem Tisch hallo gesagt hat, was ich als eine sehr schöne Geste empfand. Nach und nach sind dann noch ein paar Spieler im Anzug nach oben gekommen um zu essen und als wir fertig waren sind wir wieder nach Hause gefahren.
Insgesamt war es wirklich ein sehr schöner Tag, den ich nicht mehr vergessen werde."

Magdalena Reiß

Bleibt noch zu erwähnen, dass das zweite MT-VIP-Doppelticket den Hauptgewinn der Tombola im Rahmen einer Weihnachtsfeier bildete, die manchem noch lange in Erinnerung bleiben wird. Vor allem aber natürlich der strahlenden Gewinnerin Lina Böcher aus der weiblichen C/B-Jugend, die am 28. März zum Spiel der MT gegen Benfica Lissabon fahren wird. Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle nochmal ein besonders herzliches Dankeschön an unseren TVA-Hauptsponsor Manuel Heiser / Party Rent Niederlassung Kassel für die Bereitstellung dieser absoluten Knüllergewinne.

/ g.o.

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

kkh

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com