männl. D-Jugend

Spiel und Spaß für die D-Jugend

(Foto: Niklas Mönke)

(S. H.) Auch unsere D-Jugend hat ihre Spielrunde abgeschlossen. Genau der richtige Zeitpunkt, es etwas lockerer angehen zu lassen. 2 Stunden richtig Spaß hatten die Spielerinnen und Spieler mit den Loopybällen, Riesenfederball u. v. m.  Nach dem sich die Kids beim Bubble-Soccer gewaltig ausgepowert hatten stärkten sie sich noch mit Pizza und Getränken.

D-Jugend – 21:10-Sieg gegen den Hünfelder SV

Das letzte Punktspiel des Jahres in heimischer Halle hatte zum Ziel, möglichst viele Spielerinnen und Spielern in das Match einzubinden und so dem gezeigten Trainingsfleiß der letzten Wochen gerecht zu werden.
Der Trainer hatte somit alle Hände voll zu tun, die zahlreichen Ein- und Auswechselungen im Griff zu behalten. Auf jeder Position wurden zwei oder mehr verschiedene Spieler/-innen eingesetzt. Stammspieler/-innen nahmen in diesem Spiel zahlreich auf der vollbesetzen Bank Platz. Dies führte mitunter zu einer etwas hektischen Spielweise, dennoch behielt der TVA stets das Spiel im Griff.
Über einen Halbzeitstand von 10:3 gaben die Mädchen und Jungen auf allen ihnen zugewiesenen Positionen ihr Bestes und konnten so auch ein wenig Erfahrungen auf für sie mitunter ungewohnten Position sammeln.
Die Abwehr stand durch die vielen Veränderungen nicht so fest wie in den Spielen zuvor, was die beiden Torhüter ein ums andere Mal richtig forderte. Das Endergebnis von 21:10 zeigt jedoch, dass alle Spieler/-innen dem Vertrauen, welches in sie gesetzt wurde, gerecht geworden sind.

Aufstellung: Tor und Feld: Luis Hahn, Niklas Lang (1); Feld: Cedrik Stork, Jamila Sendrowski (2), Julius Richber (3), Melissa John, Dana Steuernagel, Chiara Gröger (3), Niklas Griesel, Jan-Ole Hecker (7), Lasse Allendorf, Greta Elsing (5),

D-Jugend – 6:15 Sieg gegen TSG Schlitz (3:5)

Bedingt durch Verletzungen, die Grippewelle und schulische Aktivitäten ging die Mannschaft mit einem ungewöhnlich kleinen Kader ins Auswärtsspiel gegen die TSG Schlitz. In einer torarmen 1. Halbzeit gingen die Schlitzer anfangs mit 2:1 in Führung. Sehr wenig Bewegung auf allen Positionen führte dazu, dass immer wieder Pässe durch die Schlitzer Mannschaft abgefangen wurden. Gutes Rücklaufverhalten hat hier aber oft den direkten Tempogegenstoß gleich wieder unterbunden.

Weiterlesen ...

Doppelspielwochende in der D-Jugend endet mit 2 Siegen

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag standen Auswärtsspiele für unsere D-Jugend an. Diese konnten beide erfolgreich gestaltet werden. Am Samstag gewann der TVA gegen die HSG Vulkan und am Sonntag gegen die JSG Flieden.

Am Mittwoch steht nun noch ein Nachholspiel gegen den Hünfelder SV auf dem Plan. Anpfiff ist um 18:45 in der Großsporthalle.

Weiterlesen ...

D-Jugend – Gute Leistung gegen die JSG Hainzell/Großenlüder

Mit gemischten Gefühlen ging man in die Begegnung gegen den Tabellenführer aus Hainzell/Großenlüder, der bis dato alle seine Spiel hoch gewinnen konnte.
Die Mannschaft legte jedoch einen sehr konzentrierten Start hin und ging überraschend über ein 2:0 mit 4:1 in Führung.  Dann riss der Faden und zu viele technische Fehler mit Ballverlusten führten zu einem Halbzeitstand von 4:6.

Weiterlesen ...

TVA D-Jugend siegt mit 26:6 (14:2) in Großenlüder

Lennart Elsing mit 17 Toren bester Schütze

Nach der zweiten Saisonniederlage gegen den TV Hersfeld konnten die TVA D-Jugendlichen am Samstag wieder einen Erfolg feiern. Gegen die JSG Hainzell/Großenlüder, von Alsfelds ehemaligem Kreisläufer Christian Waniek trainiert, errangen die Alsfelder einen klaren 26:6 (14:2) Erfolg, der bereits früh in trockenen Tüchern war.

Weiterlesen ...

TVA D-Jugend trotz Niederlage zufrieden

13:23 (5:10) gegen Tabellenführer Hersfeld zeigt positive Entwicklung

Die männliche D-Jugend des TV Alsfeld empfing am Samstag den bisher ungeschlagenen Tabellenführer vom TV Hersfeld. Die Lullusstädter erreichten in den ersten sieben Saisonspielen einen Schnitt von über 33 geworfenen Toren und kassierten im Schnitt weniger als sechs Gegentore. Somit waren die Rollen klar verteilt. Trotzdem wollten die Alsfelder nicht den Kopf in den Sand stecken und gegen den klaren Favoriten munter mitspielen.

Weiterlesen ...

{nuliga|team=1|view=league}

Krause

Autopark Subaru Lang

die nächsten Heimspiele

Tabelle Männer 1

PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
1 Eschweger TSV 24 719:541 178 45:3
2 TSV Ost-Mosheim 24 691:549 142 41:7
3 ESG Gensungen/Felsbe... 24 763:646 117 39:9
4 TSV Wollrode 24 762:646 116 32:16
5 MT Melsungen III 24 737:663 74 30:18
6 HSG Datterode/Röhrd... 24 606:616 -10 22:26
7 TV Alsfeld 24 573:649 -76 20:28
8 Hünfelder SV II 24 652:732 -80 18:30
9 TV Hersfeld II 24 657:718 -61 17:31
10 HSG Landeck/Hauneck 24 650:744 -94 14:34
11 MSG Fulda/Petersberg 24 648:737 -89 13:35
12 HSG Jestädt/Grebend... 24 646:758 -112 13:35
13 TSV 1913 Eintr. Böd... 24 651:756 -105 8:40
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 23.05.2019 19:00 Uhr

mueck 2

Tabelle Frauen

PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPToreDiffPkt
1 FSG Fulda/Petersberg 16 440:299 141 31:1
2 HSG Datterode/Röhrd... 16 367:285 82 26:6
3 SV Reichensachsen 16 413:337 76 25:7
4 TSV 1913 Eintr. Böd... 16 386:371 15 14:18
5 TV Jahn Neuhof 16 304:339 -35 14:18
6 FSG Körle/Guxhagen ... 16 367:406 -39 14:18
7 HSG Landeck/Hauneck 16 355:379 -24 10:22
8 TSV Ost-Mosheim 16 314:350 -36 9:22
9 TV Alsfeld 16 230:410 -180 0:32
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 23.05.2019 19:00 Uhr

partyrent

kkh

licher