TVA Handball

wJA: Knapper Kader zollte Tribut
Video zum Spiel der M1 - Hersfeld
Video zum Spiel der M1 - Hersfeld Teil 2
Bezirkstitel für TVA E-Jugend
Männer: Spielbericht Werra WHO - TVA auf oberhessische-zeitung.de

Aussetzung des Spielbetriebs vom 23.10. bis Mitte November

HHV-Präsindet Gunter Eckart teilt per HHV-Pressemeldung vom 22.10.20 mit:

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen und der Anzahl der bereits durch die Vereine abgesagten Spiele sieht sich das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands leider gezwungen den Spielbetrieb im Bereich der Ober- und Landesligen (Erwachsene und Jugend) bis einschl. 8.November 2020 zu unterbrechen.

Es hat sich gezeigt, dass die bisher durchgeführten Maßnahmen des HHV seitens der Vereine sehr gut und zum größten Teil auch sehr verantwortungsbewusst akzeptiert wurden. Trotzdem sind wir der Meinung, dass eine zeitweise Unterbrechung der Runde für den gesamthessischen Spielbetrieb nötig ist, da dieser aufgrund der berechtigten Maßnahmen vieler Städte und Landkreise nahezu zum Erliegen gekommen ist. Das Präsidium behält die Lage weiterhin im Blick und wird rechtzeitig über das weitere Vorgehen nach dem 8. November entscheiden. Bleiben Sie alle gesund !

Mit den besten Grüßen, Gunter Eckart

https://www.hessen-handball.de/news-reader-v1/spielbetrieb-pausiert.html

 

Der Bezirk Melsungen/Fulda schreibt hierzu am 22.10. auf seiner Homepage:

Liebe Sportfreunde,

im Zuge der rasant steigenden Infektionszahlen in allen Teilen Hessens ist die Zahl der Spielabsagen in den letzten Tagen im Bezirk erheblich angestiegen. Mit Beschluss des Bezirksspielausschuss vom 22.10.2020 wird der Spielbetrieb für den Zeitraum 23.10.2020 - 13.11.2020 ausgesetzt. Der Bezirk wird das Geschehen weiter beobachten und die Entscheidung zur Aufnahme des Spielbetriebes von der weiteren Entwicklung der Fallzahlen abhängig machen. Als Orientierung wird hier die Einstufung der Risikogebiete des RKI dienen. Es werden bis 13.11.2020 generell keine Spiele auf Bezirksebene zugelassen, dies betrifft auch Freundschaftsspiele. Der Trainingsbetrieb kann unter Beachtung der Hygienerichtlinien in Abhängigkeit der Entscheidungen der Landkreise und des Landes Hessen erfolgen. In Abwägung aller Erkenntnisse und dem wichtigsten Ziel  "GESUNDHEIT" hat der Bezirk keine Alternativen zur getroffenen Entscheidung gesehen. Wir hoffen auf eine Eindämmung und rückläufige Fallzahlen und werden dann alle Möglichkeiten zur Aufnahme des Spielbetriebes prüfen. 

!!!!! BLEIBT ALLE GESUND !!!!

Der Bezirksspielausschuss / Uwe Dunkelmann

https://www.hhv-melsungen-fulda.de/

partyrent

Autopark Subaru Lang

Krause

mueck 2

licher

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com

boe com